Seit mittlerweile vier Generationen produziert der im Groß-Gerauer Stadtteil Wallerstädten ansässige Gemüsebaubetrieb Roos landwirtschaftliche Produkte.

Im Jahre 1750 wurde auf dem heutigen Betriebsgelände ein Wohnhaus mit Wirtschaftsgebäuden errichtet. In den Anfängen fokussierte sich die Arbeiten hauptsächlich auf die Haltung von Milchvieh und Schweinen. Ab dem Jahr 1988 wandelte sich der Betrieb zu einem reinen Acker- und Gemüsebaubaubetrieb.


Bereits schon ab 1920 liefern wir in der Herbstzeit Einkellerungskartoffel nach Rüsselsheim und Mörfelden-Walldorf. In den Anfangszeiten noch mit Pferden und Wagen, später dann mit Traktor und Anhänger. Seit 1985 sind wir auf dem Wochenmarkt in Schwalbach/ Ts zu finden. Ab dieser Zeit liefern wir auch hier in Einkellerungskartoffel.

In der aktuellen Generation wird der Betrieb von einer Agrartechnikerin und einem Gemüsegärtner geführt. Neben dem Anbau von verschiedenen Blattsalaten liegt das Hauptaugenmerk auf der Produktion von Speisezwiebel und Speiskartoffel sowie auf dem Anbau von frischem Gemüse wie zum Beispiel Blumenkohl, Zucchini, Knollensellerie oder Porree. Hierfür sind wir zertifiziert nach den Richtlinien von "GUTES AUS HESSEN" und "QS-GAP". Aber auch Getreide und Zuckerrüben werden auf unseren Ackerflächen angebaut.